Geprüfte IN FORM-Rezepte

Lachsnudeln

Sie stehen mit Bärenhunger vor dem Herd? Dann probieren Sie doch unsere Lachsnudeln. Diese sind einfach zuzubereiten, super schnell fertig und sehr lecker. In Ihren Diätplan passen sie außerdem……

Nährwertangaben

350 Kcal
9 g Ballaststoffe
13 g Fett
26 g KH
26 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

30 g Vollkornnudeln (eifrei)
70 g Lachsfilet
1 Spritzer Zitronensaft (frische Zitrone)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
150 g Brokkoli
0.5 Stück Zucchini
1 Stück Zwiebel
1 Zweig Dill, frisch
0.5 TL Gemüsebrühe, gekörnt
50 ml Wasser
1 TL Rapsöl
10 g Saure Sahne 10% Fett

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
Den Lachs waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Brokkoli und Zucchini waschen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Dill waschen und hacken. Die gekörnte Gemüsebrühe mit dem Wasser anrühren.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den zerkleinerten Brokkoli, die Zucchiniwürfel und den Lachs mit andünsten und mit der angerührten Gemüsebrühe ablöschen. Alles etwa 5-10 Minuten garen. Zum Schluss die Saure Sahne und den Dill unterheben. Dann die Lachssoße mit den Nudeln servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren