Fisch

Lachssteak mit Kaiserschoten

Wertvolle Fettsäuren aus dem Lachs begegnen hier vielen Mineralstoffen aus den Kaiserschoten. In Summe erhalten Sie also ein besonders nährstoffreiches, aber vor allem leckeres Diätrezept……

Nährwertangaben

242 Kcal
13 g Fett
7 g KH
23 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

1 Stück Möhren (Karotten, Gelbe Rüben)
50 g Kaiserschoten (Zuckerschoten)
100 g Lachssteak
1 Spritzer Zitronensaft (frische Zitrone)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 TL Kräuter (frisch oder gefroren)
1 Scheibe Zitrone

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Möhre schälen und klein schneiden. Die Kaiserschoten waschen.
Den Lachs säubern, mit etwas Zitronensaft säuern und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch auf ein großes Stück Alufolie legen (alternativ in eine kleine eingefettete Auflaufform) und mit Kräutern bestreuen. Den Lach in der Alufolie verpacken und für etwa 10-12 Minuten im Backofen garen.
In der Zwischenzeit die Zuckerschoten und die Möhrenscheiben in etwas kochendem Wasser ca. 5 Minuten bissfest garen.
Den Fisch aus der Alufolie nehmen und auf dem Gemüse anrichten und mit Zitronenscheiben garnieren.

Guten Appetit!

Dazu passt Naturreis sehr gut.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren