Geprüfte IN FORM-Rezepte

Lammfilet mit Tomaten und Kichererbsen

Dieses Rezept ist besonders für Liebhaber der mediterranen Küche gedacht. Dabei wird das zarte Lammfilet sanft in feinem Kräuter-Sud geschmort……

Nährwertangaben

369 Kcal
10 g Ballaststoffe
8 g Fett
40 g KH
27 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

80 g Lammfilet
1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
80 g Suppengrün (frisch/gefroren)
3 Stück Tomate
0.5 TL Gemüsebrühe, gekörnt
125 ml Wasser
130 g Kartoffeln
1 TL Olivenöl
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
2 Stück Lorbeerblatt
1 TL Kräuter der Provence
50 g Kichererbsen (Dose)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Lammfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Suppengrün waschen und klein schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Brühe mit Wasser anrühren.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser garen.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin unter Wenden anbraten, anschließend salzen und pfeffern. Zwiebel, Knoblauch und Suppengrün zugeben und kurz anschwitzen. Lorbeer, Kräuter der Provence, Tomaten, Kichererbsen und Brühe zufügen. Zugedeckt 15-20 Minuten lang bei mittlerer Hitze garen und zum Schluss nochmals mit den Gewürzen abschmecken.
Anschließend das Lammfilet mit Tomaten und Kichererbsen mit den Kartoffeln servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren