Gerichte zum Abnehmen

Mediterranes Hühnchen mit Aubergine

Schnell gemacht, schlank und lecker ist unser Ofengericht mit Hühnchen, Aubergine und leckerer Pasta. So muss Diätküche schmecken……

Nährwertangaben

396 Kcal
12 g Fett
32 g KH
39 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

200 g Aubergine
1 EL Olivenöl
120 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
30 g Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
6 Stück Cocktailtomaten
2 EL Tomatenmark
1 Tasse Wasser
2 Prisen Oregano
30 g Vollkornnudeln (eifrei)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Aubergine waschen und der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben für 30 Minuten in eine Schüssel mit leicht gesalzenem, kalten Wasser legen. (Das verbessert den Geschmack und verhindert, das die Scheiben braun werden.)
Auberginenscheiben abtropfen lassen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Die Auberginenscheiben in einer beschichteten Pfanne anbraten bis sie leicht gebräunt sind und in eine Auflaufform legen.
Das Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen, klein schneiden und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Zwiebel, sowie den Knoblauch schälen und würfeln. Die Tomaten halbieren.
Das Fleisch und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze in einer Pfanne anbraten, am Ende kurz den Knoblauch und die Tomatenhälften mit anbraten. Tomatenmark und Wasser zugeben, dann kurz verrühren. Die Pfanne abdecken und alles bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
Das Tomaten-Hühnchen-Gemisch in die Auflaufform auf die Auberginen geben und mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und im Ofen 15 Minuten bei ca. 180°C backen.
In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren