Kristina S.: 15 kg weniger
82 kg
-15 kg
67 kg
Vorher
Nachher
-15 kg
Kristina S. : 15 kg weniger

Ich fühle mich wahnsinnig gut.

Die 27-jährige Kristina S. beschreibt sich selbst als Genussmenschen und konnte trotzdem mit den VidaVida-Diätplänen ihre Ernährung umstellen und 15 kg abnehmen. Als sie ihren Entschluss abzunehmen gefasst hatte, ist sie durch Zufall auf VidaVida gestoßen. Sie suchte eine Diät, die gut in ihren Alltag passt, ohne Punkte zählen, Bücher kaufen und großen Zeitaufwand…

Ernährung umstellen leicht gemacht

Bevor ich den Entschluss abzunehmen gefasst hatte, gab es ein Schlüsselereignis, und zwar ein Foto. Ich hatte mit Freunden einen Ausflug gemacht und die Fotos erst einige Monate später bekommen. Ich fiel aus allen Wolken, denn so hatte ich mich selbst nie gesehen. Das mag vielleicht auch daran gelegen haben, dass ich zu dem Zeitpunkt weder einen Ganzkörperspiegel noch eine Waage daheim hatte. Ich hätte es sonst nie soweit kommen lassen! Erst nachdem ich das Foto gesehen hatte, wurde mir klar, dass ich dringend abnehmen und meine Ernährung umstellen muss.

Ich bin ein Genussmensch

Warum ich meine Ernährung umstellen wollte? Ich esse nicht weil ich muss, sondern weil es mir schmeckt! Bevor ich mit den VidaVida-Diätpläne abgenommen habe, habe ich jedoch auch häufig aus purer Langeweile gegessen. Da ich Vollzeit arbeite, habe ich mir vor meiner Ernährungsumstellung nur wenig Zeit für das Mittagessen genommen. Also habe ich nur abends „richtig“ gegessen. Es musste immer gut schmecken und durfte auch gern reichlich sein. Ich würde schon sagen, dass ich ein Genussmensch bin. Fertig- oder Tiefkühlgerichte gab es selten. Ich habe schon immer gerne gekocht, daher fiel mir der Einstieg bei VidaVida extrem leicht.

Eigene Abnehmversuche scheiterten

Da ich mich im Bereich Ernährung gut auskenne, wollte ich zunächst auf eigene Faust abnehmen. Ich wollte selbst meine Ernährung umstellen und habe versucht mir Gerichte aus gesunden Lebensmitteln zusammenzustellen. Allerdings sahen die Gerichte immer gleich aus: mager und einfallslos! Nach etwa 2 Wochen war das Abnehmen nur noch ein Überwindungskampf. Dann war der Zeitpunkt gekommen, wo ich einfach etwas Neues ausprobieren wollte. Bei meiner Suche im Internet bin ich dann zufällig auf das VidaVida-Diätprogramm gestoßen. Ich habe zuerst die Diäterfolge direkt auf der VidaVida-Seite durchgelesen, welche mich überzeugten es selbst auch zu versuchen.

Kristina S. vor und nach ihrer Abnahme von 15 kg

Kristina S. ist Dank VidaVida 15 kg leichter

Durch die Rezeptvielfalt habe ich viel Neues für mich entdeckt

Ich bin mit den Speiseplänen von VidaVida von Anfang an sehr gut zurecht gekommen und konnte meine Ernährung leicht umstellen. Ich habe mich immer an die Mengenangaben gehalten, aber da ich z.B. Margarine und Vollkornnudeln nicht so gerne mag, habe ich stattdessen einfach Butter und Eiernudeln verwendet. Auch habe ich die saure Sahne in den Rezepten meistens durch Schmand ersetzt, denn der löst sich einfach besser und ist cremiger. Das tolle bei den VidaVida Rezepten ist, dass sie meistens sehr einfach zuzubereiten und schnell fertig sind.

Ich habe durch die Rezeptvielfalt bei VidaVida viel Neues für mich entdeckt und konnte bequem meine Ernährung umstellen. Ich lege jetzt auch mal „fleischlose Tage“ ein, obwohl ich „besessen“ von Fleisch bin. Mediterranes kam für mich vorher gar nicht in Frage und auch Obst habe ich nur selten gegessen, maximal Bananen. Das ist jetzt alles anders und Obst gehört für mich täglich dazu. Ich freue mich besonders, dass man bei VidaVida nicht auf Kohlenhydrate verzichten muss, denn ich esse alles was Nudeln enthält ziemlich gerne. Aktuell am liebsten Pasta mit Schafskäse – Yummi!! :-)

Ernährung umstellen und Sport – das hat’s gebracht

Als ich mit dem Diätprogramm gestartet habe, habe ich zunächst keinen Sport gemacht, da ich ein extrem bequemer Mensch war. Ich habe dann aber aufgehört zu rauchen und aus Angst dadurch meine bisherigen Abnehmerfolge zunichte zu machen, habe ich mit Aerobic und einem Bauch-Beine-Po-Training angefangen. Ich bin Abteilungsleiterin in einem Büro. Zu meinem Büro gelange ich nur über ein Treppenhaus mit vier Treppen. Vor meiner Abnahme bin ich schnaufend oben angekommen, jetzt, 15 kg leichter, laufe ich manchmal nochmals runter und wieder rauf, einfach so. Inzwischen treibe ich jeden Tag mindestens eine Stunde Sport. Es ist mein neues Hobby geworden. Ich würde am liebsten so viele Sportarten wie möglich ausprobieren. Leider reicht hierfür meine Zeit nicht. Ich habe zwei Windhunde, welche mich immer wieder zum ausgiebigen Spazierengehen motivieren. Windhunde haben ja bekanntermaßen einen hohen Bewegungsdrang, sodass ich unbedingt ein paar Joggingschuhe kaufen muss um mithalten zu können.

Ich würde VidaVida jederzeit weiterempfehlen

Der Internetauftritt von VidaVida ist freundlich und die Bedienung ist super leicht. Desweiteren ist das VidaVida-Team sehr höflich und beantwortet meine Fragen immer zeitnah und kompetent. Betreuung, Speiseplan und Preis-Leistungs-Verhältnis ist TOP!!! Da es einen Plan gibt, hat man automatisch das Bedürfnis sich daran zu halten. Die ganz Bequemen unter uns, können sich einfach an die vorgegebenen Speisepläne halten. Andere können den Plan durch die Austausch- oder Hinzufügen-Funktion an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Man lernt viel über gesunde Ernährung und wird durch die Vorgaben angeregt Neues auszuprobieren. Es gibt so viele Wahlmöglichkeiten, da ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. Ich habe VidaVida bereits mehrmals weiterempfohlen und werde es auch weiterhin tun.

Die Bewunderung von Familie und Freunden tut gut

Meine Familie und meine Freunde haben mich während meiner Abnahme sehr unterstützt. Mein Freund hat zuerst sogar mitgemacht und mich bis zum Schluss mental unterstützt. Er hat sich mit jedem abgenommenen Kilo mit mir gefreut und wenn es mal Wochen gab in denen ich nicht abgenommen habe und enttäuscht war, da zuckte er mit den Schultern und sagte: „Und wenn schon, das, was du bisher abgenommen hast, ist schon viel und zugenommen hast du ja auch nicht!“ Das hat mir dann geholfen. Die Bewunderung von Familie und Freunden über meinen Erfolg und meine Selbstdisziplin, die sich eine Zeit lang in mir versteckt hatte, pusht natürlich das Selbstbewusstsein.

Ich fühle mich wahnsinnig gut

Durch meine Abnahme habe ich ein komplett neues Lebensgefühl und fühle mich wahnsinnig gut. Meine Einstellungen zu allem was Bewegung, Ernährung und gesundes Leben betrifft, haben sich komplett geändert. Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich endlich meine Ernährung umstellen konnte. Ich möchte unbedingt noch weiter abnehmen. Mein Wunschgewicht ist 61 kg, leider fällt es mir derzeit schwer unter 68 kg zu kommen. Seit drei Wochen hänge ich da. Das ist nicht so schlimm. Ich fühle mich extrem wohl in meinem Körper und bin nicht enttäuscht, dass es langsamer voran geht. Mit einem Stopp musste ich irgendwann rechnen.

Den anderen VidaVida-Mitgliedern wünsche ich, dass sie genauso motiviert bleiben, erfolgreich ihre Ernährung umstellen und so Ihr Diätziel erreichen. Ich bin nun rauchfrei, schlank und sportlich. In meinem Körper fühle ich mich mehr als wohl. Es gibt nichts Schöneres, als sich selbst und seinen Körper zu lieben und zu akzeptieren. Nur wer sich selbst schön findet, wird auch von anderen als schön empfunden.

Starten auch Sie jetzt mit Ihrer Gratis-Diätanalyse und lassen Sie sich im Anschluss einen auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmten Speiseplan erstellen, mit dem Sie pro Woche bis zu 2 Pfund verlieren können. Los geht’s!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren