Gemüse

Nudeln mit roter Linsen-Bolognese

Bolognese mal anders: Nudeln mit roter Linsen-Bolognese ist ein simples aber unglaublich köstliches Rezept und dazu noch vegan……

Nährwertangaben

369 Kcal
8 g Fett
52 g KH
18 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

0.5 TL Gemüsebrühe, gekörnt
1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Portion Staudensellerie
1 Stück Möhren (Karotten, Gelbe Rüben)
1 Stück Tomate
0.25 Stück Chilischoten
2 TL Petersilie, getrocknet
1 TL Pflanzenöl
40 g Rote Linsen
1 EL Kräuter (frisch oder gefroren)
40 g Vollkornnudeln (eifrei)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid

Zubereitung

Die Gemüsebrühe nach Packungsanleitung anrühren.
Zwiebel sowie Knoblauch abziehen und würfeln. Sellerie sowie Möhren schälen und würfeln. Tomaten würfeln. Chilischote waschen, von den Kernen befreien und fein hacken. Petersilie waschen und fein hacken.
Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Möhren sowie Chili für einige Minuten darin andünsten. Tomatenmark hinzugeben und mit anrösten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Linsen beimengen. Kräuter nach Wahl (z.B. Oregano oder Basilikum) unterheben. Für etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Eventuell etwas Gemüsebrühe nachfüllen.
Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen.
Zuletzt die Tomaten zu der Sauce hinzufügen und weitere 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend Petersilie unter die Sauce heben.
Nudeln mit roter Linsen-Bolognese servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren