Fisch

Nudeln mit Spinat und Lachs

Nudeln mit Spinat und Lachs sehen farblich richtig toll aus und sind auch geschmacklich ein wunderbares Gespann. Überzeugen Sie sich selbst……

Nährwertangaben

349 Kcal
16 g Fett
22 g KH
27 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

200 g Spinat
80 g Lachsfilet
1 Spritzer Zitronensaft
30 g Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
30 g Vollkornnudeln (eifrei)
0.5 TL Pflanzenöl
10 ml Weißwein
10 g Hüttenkäse (20%Fett i. Tr.)

Zubereitung

Den Spinat waschen, in wenig Wasser blanchieren und gut abtropfen lassen (oder tiefgekühlten Blattspinat auftauen lassen).
Den Lachs säubern und in Streifen schneiden. Die Zitrone auspressen und den Fisch in etwas Saft ziehen lassen.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln und parallel die Nudeln in reichlich Wasser kochen.
Das Öl (vorzugsweise Olivenöl) in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit Weißwein (oder etwas Essig/ Zitronensaft und Wasser) ablöschen, den Hüttenkäse untermischen und kurz aufkochen lassen.
Den Lachs und den Spinat dazugeben und ca. 5-10 Minuten gar ziehen lassen. Zum Anrichten die Lachs-Spinat-Sauce über die Nudeln geben.

Guten Appetit!

Tipp: Wer mag kann das Rezept auch noch mit ein wenig Tomate verfeinern.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz