Margarete H. : 21,80 kg weniger
91,8 kg
-21,80 kg
70 kg
Vorher
Nachher
-21,80 kg
Margarete H. : 21,80 kg weniger

Mit 21 kg weniger bin ich natürlich viel fitter, jede Arbeit geht leichter von der Hand, Sport macht wieder mehr Spaß.

Die 72-jährige Margarete H. wollte VidaVida eigentlich nur 14 Tage lang testen und sich gleich wieder abmelden. Wie gut, dass sie es nicht getan hat, denn inzwischen genießt sie ihr Leben ganze 21 kg leichter! Warum die Baden-Württembergerin dabei geblieben ist und wie sie so erfolgreich abnehmen konnte, lesen Sie hier…

Das Schlüsselerlebnis und der Start meiner Abnahme war am 30.06.2020. An diesem Tag habe ich mich gewogen und bin bei der Zahl auf der Waage fast ohnmächtig geworden –  91,8 kg. Das war mir entschieden zu viel.

Ich bin durch Zufall auf VidaVida gestoßen und habe mich am selben Tag angemeldet. Dann wollte ich mich eigentlich direkt nach 14 Tagen wieder abmelden. Warum ich geblieben bin? – Ganz einfach: 3,7 kg Abnahme in den ersten 14 Tagen nach VidaVida Diätplan haben mich überzeugt.

Meine Enkelsöhne haben mich immer bestärkt

Zu Beginn habe ich niemanden in meinem Umfeld über mein Abnehmvorhaben informiert. Meine Enkelsöhne haben es aber rasch bemerkt, dass ich abnehme und mich immer bestärkt und motiviert weiter zu machen. Ab und zu haben sie auch bei meinen VidaVida-Gerichten mitgegessen und es hat ihnen ebenfalls sehr gut geschmeckt.

Die Rezepte sind sehr gut, ich habe nur bei manchen nachgewürzt z.B. mit Curry oder Kreuzkümmel. Diese Gewürze liebe ich. Außer Sojaprodukte und Schweinefleisch, die ich vom Diätplan ausschließen konnte, esse ich eigentlich alle Lebensmittel gerne. Die Rezepte sind einfach super.

Ich bin rundum zufrieden mit VidaVida

Mit dem Abnehmplan bin ich generell sehr gut zurecht gekommen, habe immer alles genau abgewogen und 6 Monate lang auf Süßigkeiten, Kuchen und Alkohol verzichtet. Die Rezepte habe ich durchaus auch ausgetauscht. Das ist im Plan ja kein Problem. Ich bin wirklich rundum zufrieden mit VidaVida. Alles ist super, nur die App ist noch verbesserungswürdig.

Mit 21 kg weniger bin ich natürlich viel fitter, jede Arbeit geht leichter von der Hand, Sport macht wieder mehr Spaß, Treppensteigen wurde viel leichter und geht nun ohne Atemnot.

Die Kilos kamen schleichend in den letzten 20 Jahren

Ursprünglich zugenommen habe ich im Prinzip schleichend innerhalb der letzten 20 Jahre. Vor 30 Jahren ist mein Mann an MS (Multipler Sklerose) erkrankt. Natürlich ging es mir hiermit ganz und gar nicht gut und ich habe hierdurch sehr viel zugenommen. Je eine Hüft-, Knie- und Schulter-OP machten die Sache dann noch schlimmer.

Ich habe auch schon vor 13 Jahren einmal sehr erfolgreich abgenommen. Damals bin ich erfolgreich auf 81 kg runter gekommen. Davor hatte ich alles ausprobiert was der Markt an Diäten zu bieten hatte, natürlich immer mit JoJo-Effekt. Letztendlich abgenommen habe ich vor 13 Jahren dann ebenfalls mit einer Ernährungsumstellung, habe Süßigkeiten weggelassen und war jeden Tag eine Stunde walken.

Auch wenn nach dieser Abnahme ein krasser JoJo-Effekt ausblieb, haben sich doch einige Kilos wieder angeschlichen und denen haben ich am 30.06.2020 dann den Kampf angesagt.

Ohne die VidaVida Community würde mir was fehlen

Neben dem Ernährungsplan von VidaVida war ich ab und zu walken und betätige mich auch viel in Haus und Garten. Außerdem gehe ich eigentlich regelmäßig zum Reha-Sport, der ja nun aber leider seit 7 Monaten wegen Corona nicht mehr stattfinden durfte.

Neben den leckeren Rezepten haben mir bei VidaVida auch besonders die nette Community und die netten und hilfsbereiten Ernährungsberater*innen am Telefon sehr gefallen. Ohne die VidaVida Commmunity würde mir was fehlen, daher und auch weil ich mein Wunschgewicht jetzt mit Hilfe des Planes halten möchte, bleibe ich auf jeden Fall dabei.

Wenn alles mal wieder geöffnet ist, freue ich mich mit meinem neuen Gewicht schon auf Schwimmen und Saunagänge. Außerdem trage ich jetzt gerne Kleider und Röcke und eng anliegende modische Kleidungsstücke. Die trug ich lange nicht mehr und fühle mich darin jetzt viel wohler.

Ich kann VidaVida mit Freude weiterempfehlen

Ich kann VidaVida mit Freude weiterempfehlen und habe die Internetadresse auch schon an meine Chirurgin und meinen Hausarzt gegeben. Sie sind begeistert von VidaVida und werden es Patienten mit Gewichtsproblemen weiterempfehlen.

Ich war 14 Jahre Nachtwache im Behindertenwohnheim und bin seit 10 Jahren in Rente. Seit 6 Jahren betreue ich eritreische Flüchtlinge, was mich sehr erfüllt, ebenso wie meine 5 Enkelkinder.

Zu meinen Hobbies zählt mein Garten, stricken, lesen und reisen (im In- und Ausland), wenn Corona es wieder zulässt.

Ich lebe im schönen Baden-Württemberg und auch hier gibt es tolle Urlaubsmöglichkeiten, die ich jedem nur empfehlen kann. Radwege von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim sind mit Goldmedaillen ausgezeichnet, die schönen Weinorte, die ausgezeichnete Privatbrauerei, die vielen Kirchen, Klöster und Schlösser sind wirklich sehr empfehlenswert zum Urlaub machen.

Ich wünsche allen Mitgliedern von VidaVida und denen die es vielleicht werden wollen viel Erfolg, damit sie auch ihr Ziel erreichen und so glücklich und zufrieden sind wie ich.

Wenn Margaretes Geschichte Sie inspiriert hat und Sie auch endlich erfolgreich abnehmen möchten, melden Sie sich noch heute bei VidaVida für Ihren persönlichen Diätplan an. Starten Sie dazu mit der Gratis-Diätanalyse!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren