Rezepte zum Abnehmen

Orientalischer Möhrensalat

1001 Nacht für Zuhause: Mandeln, getrocknete Datteln und Minze verleihen diesem Möhrensalat eine orientalische Note…

Nährwertangaben

350 Kcal
20 g Fett
32 g KH
8 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

350 g Karotten (Gelbe Rüben, Möhren)
2 Stück Datteln, getrocknet
1 Zweig Minze
1 Zehe Knoblauch
30 g Schalotten
2 EL Limettensaft
2 TL Olivenöl
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Currypulver
1 TL Honig
20 g Mandeln

Zubereitung

Die Möhren schälen und mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden (alternativ: mit der Küchenreibe raspeln). Die getrockneten Datteln in feine Würfel schneiden. Die Minze waschen, trocken schütteln und hacken.
Den Knoblauch und die Schalotte schälen und sehr fein hacken.
Für das Dressing: Limettensaft und die Hälfte des Olivenöls zusammen mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Honig verrühren und beiseite stellen.
Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren anrösten bis sie leicht goldbraun sind. Beiseite stellen.
Restliches Olivenöl in die heiße Pfanne geben und den Knoblauch und die Schalotte glasig dünsten. Die vorbereiteten Möhren dazugeben und kurz unter Rühren anschwitzen.
Die Pfanne vom Herd nehmen und das Dressing über die Möhren geben. Alles miteinander vermengen und in eine Schüssel oder tiefen Teller geben. Die gerösteten Mandeln, die Datteln und die gehackte Minze darüber streuen.

Guten Appetit!

Tipp: Anstelle des Currypulvers können Sie auch Harissa oder Ras el Hanout verwenden.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren