Fleisch

Paprika gefüllt mit Rinderhack

Der Klassiker wird hier noch Gemüse aufgepeppt. Das freut den Gaumen und die Figur……

Nährwertangaben

362 Kcal
13 g Fett
31 g KH
25 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

1 Stück Rote Paprika
1 Stück Rote Zwiebel
50 g Zucchini
1 Stück Tomate
30 g fettarmer Käse (max. 30% Fett i. Tr.)
1 TL Olivenöl
50 g Rinderhack (Tatar vom Rind)
1 TL Flohsamenschalen gemahlen
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Paprika, edelsüß
30 g Naturreis, roh

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Auflaufform mit einem Spritzer Öl fetten.

Die Paprika waschen, halbieren, putzen und entkernen. Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini und Tomate waschen und klein schneiden. Käse würfeln und beiseite stellen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer, sowie Paprika edelsüß würzen. Das vorbereitete Gemüse hinzugeben und kurz mitbraten. Dann die gemahlenen Flohsamenschalen unterheben.
Anschließend die Paprikahälften mit dem Hackfleisch-Gemüse-Mix befüllen und in der Auflaufform nebeneinander platzieren. Mit dem gewürfelten Käse bestreuen und 20 Minuten bei 200°C überbacken.
Reis nach Packungsanleitung kochen.
Paprika gefüllt mit Rinderhack mit Reis servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren