Radicchio-Lachs-Nudeln

Dieses Pasta-Gericht vereint ballaststoffreichen Radicchio und Omega-3-Fettsäurereichen Fisch zu einer leckeren und überaus gesunden Mahlzeit……

Nährwertangaben

374 Kcal
21 g Fett
22 g KH
24 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

30 g Vollkornnudeln (eifrei)
0.5 Kopf Radicchiosalat
0.5 Stück Zwiebel
5 g Pinienkerne
60 g Lachs, geräuchert o. gebeizt
1 TL Olivenöl
1 Prise Majoran
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
2 EL Balsamico Essig hell

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser garen.
Radicchio putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.
Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten und beiseite stellen.
Lachs in feine Streifen schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin anbraten. Radicchio und Majoran zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen, 5 Minuten schmoren.
Zum Schluss die gegarten Nudeln unterheben. Die Radicchio-Lachs-Nudeln auf einem Teller anrichten und die gerösteten Pinienkerne drüberstreuen.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren