Rezepte zum Abnehmen

Schweinefleisch Maharadscha

Ein Hauch von Indien liegt in der Luft: Das Aprikosen-Curry mit Schweinefleisch ist ein fruchtiger Genuss, der im Nu zubereitet ist……

Nährwertangaben

361 Kcal
14 g Fett
32 g KH
24 g Eiweiß

Zutaten für 1 Portion

90 g mageres Schweinefleisch
0.5 Stück Zwiebel
2 Stück Aprikose
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
100 ml Wasser
1 TL Rapsöl
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
0.5 TL Currypulver
0.5 TL Kurkuma
30 g Naturreis (roh)
1 TL Kokosraspel
2 EL Kokosmilch, 10% Fett

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Das Schweinefilet, oder ein anderes mageres Stück wie etwa Schweinelachs säubern, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Aprikosen waschen und fein würfeln. Die Gemüsebrühe mit dem Wasser anrühren.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf von allen Seiten anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Hitze herunterstellen. Die Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und mit ein wenig Wasser andünsten. Das Curry- und Kurkumapulver ebenfalls anrösten. Schweinefleisch wieder in die Pfanne geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles etwa 10 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.
Den Reis nach Packungsanweisung garen.
Die Kokosraspeln, die Kokosmilch und die Aprikosen zu dem Fleisch geben und einige Minuten aufkochen lassen.
Den Reis zu dem Schweinefleisch Maharadscha servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Es können auch getrocknete Aprikosen verwendet werden.

Los geht´s: Der VidaVida Diätplan wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit. Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren