Helga N.: 39 kg weniger
107 kg
-39 kg
68 kg
Vorher
Nachher
-39 kg
Helga N. : 39 kg weniger

Je konsequenter ich dem Plan gefolgt bin, um so besser hat es funktioniert.

Als Helga sich vor mehr als 5 Jahren das erste Mal bei VidaVida anmeldete, wog sie 107 kg. Bei ihrer ersten Abnahme schaffte es Helga auf 79 kg. Nun hat die 45-Jährige noch einmal 14 Kilogramm abgenommen und hat ihr Gewicht gut im Griff. Lesen Sie hier, wie die zweifache Mutter es geschafft hat, nicht nur ihr Gewicht zu halten, sondern insgesamt 39 kg abzunehmen…

Ein Vorbild für die Kinder

Zufällig habe ich VidaVida im Internet gefunden. Schon lange war ich auf der Suche nach einem Abnehmprogramm. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich so stark zugenommen, dass endlich ernsthaft was passieren musste. Viele Versuche vorab sind gescheitert. Abnehmen mit Pulver, FDH oder ohne Kohlenhydrate habe ich versucht, aber langfristig hat nichts geholfen.

Dann fand ich VidaVida und lese von einer Ernährungsumstellung. Ich wollte es versuchen (noch ein letztes Mal). VidaVida war der Anfang von einer besseren und gesunden Lebensweise. Ich wollte mich wieder wohlfühlen, fitter werden und keine schlechte Laune aufgrund meines Gewichts haben. Ich wollte auch für meinen Mann wieder gut aussehen und für meine Kinder ein Vorbild werden, damit ihnen nicht das gleiche droht.

Nach einem Gespräch mit meinem Mann habe ich mich angemeldet. Zu diesem Zeitpunkt wog ich 107 kg. Ich fühlte mich wie eine Tonne. Nach zwei Schwangerschaften habe ich so viel zugenommen, dass es so nicht mehr weitergehen konnte.

Frustessen und Schwangerschaften

Unser erstes Kind war sehr krank. Ich war oft mit ihr im Krankenhaus. Da hatte ich weder Lust noch die Nerven, gegen die Pfunde anzukämpfen. Ich fand Trost im Essen und das sehr oft. Als es ihr dann wieder besser ging, hatte ich einiges angefuttert.

Nach der zweiten Schwangerschaft wurde es dann nochmal mehr auf der Waage. Mit all meiner Kraft und der Unterstützung meiner Familie habe ich mit dem Abnehmen bzw. der Ernährungsumstellung von VidaVida gestartet. Hier geht´s zu den Diätplänen zum Abnehmen.

Auch der Familie schmeckt VidaVida

Ich kam auf Anhieb gut zurecht. Der Rest der Familie hat auch mitgegessen und ich war froh um die Unterstützung. Somit musste ich nicht immer extra kochen. Es hat allen geschmeckt. Manchmal haben wir die Rezepte sogar zusammen ausgesucht; und schnell ging‘s auch. Lebensmittel die man problemlos im Supermarkt kaufen kann und die gigantische Auswahl an Rezepten zum Abnehmen hat es mir leicht gemacht. Tag für Tag und Woche für Woche ging es mir besser und das war meine Motivation.

Fast 30 kg sind runter

Nach der ersten Abnahme waren 28 kg runter. Ich war stolz und erleichtert zugleich. Mein Kleiderschrank schaute auf einmal anders aus. Aus Kleidergröße 44/46 wurde 38/40. Dass ich das jemals schaffen würde, hätte ich mir nie gedacht. Wenn man etwas wirklich will, kann man viel schaffen. Das habe ich daraus gelernt. Nur nicht aufgeben, auch wenn es manchmal nicht einfach ist.

Wenn man aufgeben will, muss man immer daran denken, warum man überhaupt angefangen hat… und dann ging‘s wieder. Das hat mir geholfen, so habe ich auch mein Ziel fast erreicht. Nach einer Gewicht-Halten-Phase, die mehrere Jahre gedauert hat, wollte ich aber noch weiter abnehmen…

So ging es weiter nach der ersten Abnahme

Ich konnte mein Gewicht in den folgenden Jahren gut halten. Wenn ein Geburtstag, Feiern oder Urlaub angesagt waren, schwankte mein Gewicht zwischen 3 und 4 kg rauf und runter. VidaVida gehört nach wie vor zu meinem Alltag. Ich musste also nicht lange darüber nachdenken, wie ich die nächsten Kilos angehe, die runter sollten. Meine Gesundheit gab mir den nötigen Anlass es nochmal anzugehen. Zu hohe Blutfettwerte mussten besser werden. Ich wollte an meiner Gesundheit und an meinem Gewicht etwas ändern. Ich hatte ja immerhin ca. 81,8 kg und mein BMI war zu hoch.

Die Empfehlung meines Arztes, etwas an meinem Allgemeinzustand zu ändern, mehr auf meine Gesundheit zu achten und meinen BMI zu verbessern, würde mir momentan zumindest einige Medikamente ersparen. VidaVida hat mir schon einmal geholfen und ich war überzeugt davon, dass es auch diesmal funktionieren würde. Eine andere Möglichkeit kam für mich nicht in Frage und so wagte ich einen neuen Anfang.

Zwischenmahlzeiten waren mir sehr wichtig

Außer die Ernährung wieder konsequent umzustellen, mache ich 3 bis 4 mal die Woche Sport in einem Fitnessstudio. Dort kann ich gut abschalten, Stress abbauen und mir allgemein etwas Gutes tun. Mit dem Ernährungskonzept komme ich gut zurecht. Die Rezepte sind leicht zu kochen und schmecken sehr gut. Die ganze Familie muss mit, sie machen es auch gern und sind von den Rezepten überzeugt. Meine Familie hat mich zu jeder Zeit unterstützt. Zu meinen Lieblingsrezepten gehören Gefüllte Zucchini mit Reis, die Schwarzwurzelpfanne und die Indische Reispfanne. Die vielen Möglichkeiten die Gerichte zu tauschen, machen es leicht den Alltag zu bewältigen, auch wenn es mal stressig ist. Mit etwas Organisation klappt es ganz gut.

Ich habe nun 14 kg abgenommen und fühle mich gesünder. Meine Kleidergröße hat sich verkleinert und das freut mich sehr. Mein Blutbild hat sich ebenfalls schon verbessert und der nächste große Gesundheitscheck steht im Juli an. Hier bin ich guter Hoffnung, dass alles was man verbessern konnte, auch besser geworden ist. Mir ging es auch sehr gut während ich mit VidaVida abgenommen habe. Die Zwischenmahlzeiten waren mir sehr wichtig, dadurch konnte ich Heißhungerattacken vermeiden.

Je besser ich mich an den Plan gehalten habe, desto besser hat es funktioniert. Bei Fragen bekommt man sehr schnell Antworten und Hilfestellung von den Experten. Danke dafür! Meine Freunde haben mich darauf angesprochen und waren erstaunt. Nun mag ich auch wieder Kleider anziehen und die engen Sporthosen passen viel besser☺.

Jetzt möchte ich mein Gewicht halten

VidaVida ist mein täglicher Begleiter, ohne geht es nicht mehr, weil es lecker und gesund ist. Ich würde VidaVida zu 1000% Jedem empfehlen. Meine Arbeitskollegin ist auch dabei. Ich habe ihr davon erzählt und sie hat sich angemeldet. Ich freue mich mit ihr und ihren Erfolgen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Abnehmerfolg und auch ein bisschen stolz auf mich, es geschafft zu haben. Ich hätte nicht gedacht, dass ich es jemals schaffen könnte. Dank VidaVida hab ich es aber geschafft. Jetzt möchte ich mein Gewicht (68 kg) halten können, dankbar sein und mich freuen. Danke an VidaVida und meine Familie. Sport gehört jetzt tatsächlich zu meinen Hobbys. Ebenso wie Freunde treffen, schöne Kleider kaufen und für meine Familie kochen (natürlich VidaVida).

Allen VidaVida-Mitgliedern wünsche ich viel Erfolg und alles Gute. Dran bleiben lohnt sich auf jeden Fall.

Sie wollen es Helga gleichtun und endlich abnehmen? Dann warten Sie nicht länger. Hier geht´s zur Gratis Diätanalyse!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren