Gerichte zum Abnehmen

WM-Hamburger

Was wäre ein spannender Fussball-Abend mit Freunden ohne was passendes zu essen? Unsere WM-Hamburger sind da genau das Richtige……

Nährwertangaben

357 Kcal
11 g Fett
37 g KH
24 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

80 g Rinderhack (Tatar vom Rind)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 TL Senf (mittelscharf)
1 TL Rapsöl
30 g Rote Bete aus dem Glas
0.5 TL Honig
1 Prise Thymian
2 TL Balsamicoessig
0.5 TL Olivenöl
15 g Zwiebel
1 Stück Tomate
1 Portion Romanasalat (Römischer Salat)
60 g Vollkornbrötchen

Zubereitung

Das Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 TL Senf vermengen. Eine flache Frikadelle daraus formen.
In einer Grillpfanne/Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Frikadelle darin von beiden Seiten anbraten. Währenddessen Handschuhe anziehen und die Rote Bete in Stifte schneiden. Die Rote Bete dann mit Honig, Thymian, Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren.
Anschließend Zwiebeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Tomate waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Romanasalatblätter in Streifen schneiden. Das Vollkornbrötchen halbieren und kurz auf einem Toaster o.ä. anrösten.
Zum Anrichten das Vollkornbrötchen aufgeklappt auf einen Teller legen. Die untere Hälfte zuerst mit Romanasalat, dann mit der Frikadelle (wer mag mit etwas Ketchup), gefolgt vom 1. Teil der eingelegten Roten Bete belegen. Zum Schluss dann noch ein paar Scheiben Zwiebeln, eine Scheibe Tomate und die restliche Rote Bete drauflegen, dann den Burger zusammenklappen.

Guten Appetit!

Tipp: Aus den Resten von Romanasalat, Tomate und Zwiebel können Sie einen bunten Salat mit einem leichten Essig-Öl-Dressing zubereiten.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren