Rezepte zum Abnehmen

Zucchini-Walnuss-Suppe

Diese Suppe ist leicht gemacht und hat trotzdem Pfiff. Die Walnüsse liefern wichtige Omega-3 Fettsäuren und trotzdem passt diese Suppe in jeden Diätplan… …

Nährwertangaben

362 Kcal
23 g Fett
20 g KH
9 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

20 g Walnüsse
1 Stück Kartoffeln
1 Stück Zwiebel
0.5 Zehe Knoblauch
1 Stück Zucchini
1 TL Pflanzenöl
50 ml Weißwein
400 ml Gemüsebrühe
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Thymian
1 Prise Oregano
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL Saure Sahne 10%

Zubereitung

Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini und Kartoffeln waschen putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Zwiebel- und Knoblauchwürfel in etwas Pflanzenöl andünsten und die Walnüsse und Zucchinistücke hinzu geben. Alles mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Nun die Suppe ca. 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und im Anschluss alles mit einem Pürierstab pürieren.
Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano und etwas Zitronensaft abschmecken. Topf vom Herd nehmen und die Saure Sahne hinzugeben.
Je nach Geschmack vor dem Servieren die Zucchini-Walnuss-Suppe mit einem Klecks Saurer Sahne und Kräutern garnieren.

Guten Appetit!

Tipp: Der Weißwein kann auch durch weißen Balsamico-Essig ersetzt werden.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren