Kennen Sie die Formel für Ihre Wunschfigur? Wenn Sie sich Zahlen gut merken können, sind Sie jetzt klar im Vorteil. Für unsere 7 effektiven Strategien zum Abnehmen sind Schlank-Zahlen besonders wichtig. Ob die 2, die 5 oder die 30, sie alle stehen für eine spezielle Schlank-Strategie. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Schritte zu Ihrem Diäterfolg

5 am Tag – So klappt’s mit der Wunschfigur

Kennen Sie die Kampagne „Fünf am Tag“? Bei dieser Kampagne, unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft, sowie für Gesundheit, geht es darum den Obst und Gemüseverzehr in Deutschland zu steigern. Von den insgesamt 5 Portionen sollten am Tag 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst verzehrt werden. Die bunten Lebensmittel versorgen uns mit Vital- und Ballaststoffen, ohne dabei das Kalorienkonto groß zu belasten. Die Maßeinheit für die jeweilige Portion sind die eigenen Hände. Bei Gemüse ist eine Portion so groß wie 2 Hände voll. Bei Obst sollten Sie 2-mal am Tag mit einer Hand voll zugreifen. Wem Zahlen lieber sind: Mindestens 400 Gramm Gemüse und 250 Gramm Obst pro Tag sollten es für eine ausgewogene Ernährung sein.

In unseren bilanzierten und individuellen Diätplänen haben wir die Faustregel “5 am Tag” beherzigt. Starten Sie Ihre erfolgreiche Mission Wunschfigur gleich jetzt mit unserer Gratis Diätanalyse!

2  Mal am Tag snacken

Ständiges Zwischendurch-Essen führt dazu, dass man schnell den Überblick über die tatsächlich aufgenommenen Kalorien verliert. Vor allem, wenn man ganz nebenbei eine Tafel Schokolade “inhaliert” oder sich eine Tüte Chips einverleibt – schnell ist das Kalorienkonto deutlich überzogen. Ist dies langfristig der Fall, nehmen wir zu. Um dies zu vermeiden, ist ein strukturierter Diätplan mit richtigen Portionsgrößen für mindestens 3 sättigende Hauptmahlzeiten und 1 bis 2 Snacks am Tag optimal, um die Wunschfigur zu erreichen oder zu halten, denn so kann Heißhunger gar nicht erst auftreten. Wenn er aber doch mal kommt, sind Sie mit einem gesunden Snack bestens gewappnet. Gemüserohkost, Obst, fettarme Milchprodukte oder eine Handvoll Nüsse eignen sich prima für zwischendurch.

4 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten

Etwa 3-4 Stunden brauchen unsere Verdauungsorgane, um die aufgenommene Nahrung zu verarbeiten. Wer sich jetzt fragt, wie da noch die Zwischenmahlzeiten gegessen werden sollen, hat nicht ganz Unrecht. Entscheidend ist hier einfach Ihr eigenes Hungergefühl. Trotz Hungergefühl sollten Sie jedoch keine Mahlzeit auslassen, nur damit sich der Erfolg auf der Waage vermeintlich schneller einstellt. Hungern ist tabu und schadet Ihrer Wunschfigur. Aber: Eine Pause zwischen den Mahlzeiten ist in jedem Fall sinnvoll, denn wer ständig knabbert oder nascht, bremst die Fettverbrennung. Die Folge ist, dass die Kilos deutlich schlechter purzeln.

25 Gramm Süßes pro Tag

Die Naschkatzen unter Ihnen dürfen sich freuen, denn 25 Gramm Süßes am Tag sind auf dem Weg zur Wunschfigur durchaus erlaubt. Besonders empfohlen wird dabei die Zartbitterschokolade , wobei 1 Riegel den empfohlenen 25 Gramm entspricht. Sie macht nicht nur glücklich, sondern die antioxidativen Inhaltsstoffe der Kakaobohne schützen sogar die Gefäße und so vor Herz-Kreislauferkrankungen.

Erreichen Sie mit VidaVida Ihre Wunschfigur auf genussvolle Art und Weise, wir unterstützen Sie gerne durch professionelle Ernährungsberatung dabei. Starten Sie jetzt Ihre Gratis Diätanalyse!

2 Liter Wasser – trinken Sie sich zur Wunschfigur

Außer der Luft zum Atmen braucht der Körper nichts so dringend und regelmäßig wie Flüssigkeit. Eine Flüssigkeitszufuhr von mindestens 2 Litern pro Tag unterstützt Ihre Abnahme in zweifacher Hinsicht. Zum einen bringt ausreichend Flüssigkeit den Stoffwechsel und die Verdauung in Schwung, wodurch Fettpölsterchen effektiver schmelzen. Zum anderen bewahrt uns die Flüssigkeit vor diffusen Hungergefühlen. Ziel ist es, zu trinken bevor Durst entsteht, denn Durst ist schon ein Warnsignal. Beginnen Sie am besten gleich am Morgen damit, entweder Wasser oder ungesüßten Früchtetee zu trinken, so kommen Sie durch den Tag, ohne zusätzliche Kalorien durch Getränke aufzunehmen. Hier noch eine Schlank-Zahl: um auf 2 Liter Flüssigkeit am Tag zu kommen, reichen 8 Gläser à 250 ml aus. :)

30 Minuten in Bewegung

30 Minuten Bewegung am Tag sind optimal zum Erreichen oder Erhalten der Wunschfigur. So lautet die wissenschaftliche Empfehlung für das richtige Maß an Bewegung. Das Gute ist, dass auch ein flotter Spaziergang, oder auch der Arbeitsweg mit dem Fahrrad auf dem Bewegungskonto zählen. Somit ist diese Schlank-Zahl selbst für Büromenschen zu schaffen, die täglich mindestens 9-10 Stunden sitzen. Selbstverständlich ist auch Sport mit einer höheren Intensität empfehlenswert. Ideal wäre 3-mal Sport in der Woche. Auch hier spielen die 30 Minuten als Schlank-Zahl eine Rolle, denn so lange sollten Sie in Ihrer Ausdauerportart durchhalten können. Wichtig: Als Sportanfänger lassen Sie es lieber langsamer angehen, denn Überforderung führt langfristig nicht zur Wunschfigur.

Gute Nacht – 7 Stunden Schlaf sind top

Hätten Sie es gewusst? Wer nicht ausreichend schläft und somit seinem Körper nicht die nötige Erholung gönnt, riskiert Heißhunger auf Süßes und Deftiges. Über zuckerreiche oder kohlenhydratlastige Nahrung versuchen wir auszugleichen, was dem Organismus an Energie fehlt. Das macht auf Dauer aber leider nicht fit, sondern dick. Versuchen Sie also, sich die nötige Ruhe für einen erholsamen Schlaf zu gönnen und testen Sie aus, wie viele Stunden Schlaf Sie optimaler Weise brauchen, um sich fit und leistungsstark zu fühlen. So tanken Sie Kraft, um den Weg zu Ihrer Wunschfigur auch durchzuhalten.

Verzichten Sie also auf radikale Crash-Diäten und nehmen Sie lieber gesund und genussvoll mit den richtigen Schlank-Strategien ab. Wir empfehlen eine moderate Gewichtsabnahme von 500 g bis maximal 1 kg in der Woche. Hungern müssen Sie bei VidaVida nicht! Starten Sie jetzt Ihre Gratis-Diätanalyse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren