Kerstin A. : 30 kg weniger
110 kg
-30 kg
80 kg
Vorher
Nachher
-30 kg
Kerstin A. : 30 kg weniger

Ich gehe jetzt positiver auf Menschen zu und habe keine Hemmungen am Strand zu liegen oder ins Wasser zu gehen.

Die 53-jährige Kerstin A. aus Hessen ist ein Familienmensch, in der Häuslichen Pflege tätig und erholt sich im Sommer gerne auf Mallorca. Was Sie noch auszeichnet? Kerstin A. hat mit Unterstützung vom VidaVida-Diätplan, Durchhaltevermögen und Willenskraft sagenhafte 30 kg abgenommen! Wie sie das geschafft hat, lesen Sie hier… 

Ich bin 53 Jahre alt und arbeite in der Häuslichen Pflege. Den Grund, warum ich ursprünglich zugenommen habe, kennen bestimmt viele andere auch:

Falsche Ernährung, morgens kein Frühstück, nichts gegessen bis zum Feierabend und zu Hause dann einfach alles Ungesunde reingestopft. Für die Familie am Abend noch gekocht und mit gegessen, obwohl ich eigentlich keinen Hunger hatte. Knabbereien beim Fernsehen haben natürlich auch nie gefehlt…

Viele Versuche endeten mit dem JoJo-Effekt

Ich habe viele Diäten ausprobiert, die eigentlich auch funktionierten, doch später kam natürlich immer wieder der JoJo-Effekt  und statt weniger, wurde es noch mehr auf der Waage. Von teurem Pulver über fettbasierte Diäten bis hin zum Punktezählen: Ich habe alles ausprobiert.

Kerstin_A_Content-3

Bei den Pulvern kommt man geschmacklich absolut an seine Grenzen, die fettbasierte Diät war mir viel zu einseitig und beim Punktezählen verlor ich irgendwann den Überblick.  Alle Diäten hatten eines gemeinsam: Beendete man sie, stiegen die Pfunde stetig wieder nach oben. Wer hat auf so etwas schon Lust?

Das Schlüsselerlebnis war ein Foto

Den Ausschlag zu einem erneuten Abnehmversuch gab ein Foto eines Betriebsausflugs, das mich total geschockt hat. Ich wusste, so konnte es nicht weiter gehen.

Durch Zufall bin ich im Internet auf VidaVida gestoßen und habe mir zunächst immer wieder die Erfolgsgeschichten der Teilnehmer durchgelesen und gedacht: „Das ist jetzt deine letzte Chance!“

Mittlerweile habe ich es natürlich nicht bereut, mich bei VidaVida angemeldet zu haben. Es sind jetzt 30 kg weniger! Und ich fühle mich rundherum wohl. Ich habe mich einfach nur an den auf mich abgestimmten Diätplan gehalten und keinen Sport oder andere Hilfsmittel zusätzlich genutzt.

Die Wiegechecks haben mich immer wieder motiviert

Mit VidaVida habe ich gelernt, auf die richtige Ernährung zu achten und werde auch weiterhin an dem Programm teilnehmen, um mein Gewicht zu halten. Der wöchentliche Wiegecheck ist für mich beim Abnehmen eine große Hilfe. Denn da sieht man genau, wie es stetig bergab geht oder z.B. nach dem Urlaub, bergauf. Das motiviert einen immer wieder und jede Woche.

Kerstin_A_Content-1

Ich möchte noch weitere 5 kg abnehmen und das werde ich auch noch schaffen. Im Moment geht es bei mir langsamer runter, aber ich gebe mir diese Zeit und bleibe VidaVida einfach noch ein wenig treu.

Einfache Speisen ohne viel Schnickschnack

Was mich überzeugt hat: Die gesunde ausgewogene Ernährung  – einfache normale Speisen ohne viel Schnickschnack. So wie man eben richtig Essen sollte. Den Wochenplan, den man auf seine Bedürfnisse anpassen kann, finde ich toll. Außerdem muss man sich bei dieser Ernährungsumstellung keine Gedanken mehr machen, was koche ich denn heute? Den Einkauf kann man dann auf 1 – 2 x in der Woche reduzieren. Einfach perfekt. Natürlich sollte man dann auch genau nach der Einkaufsliste kaufen und sich nicht noch das eine oder andere Ungesunde in den Warenkorb legen. ;)

Die Gerichte waren sehr gut, außerdem auch gut nachzukochen und man benötigt nicht so viele außergewöhnliche Zutaten. So bin ich mit dem Diätplan sehr gut zurechtgekommen. Ganz toll finde ich auch, dass man die Gerichte tauschen kann. Abends habe ich für die ganze Familie gekocht und alle fanden das Essen sehr gut und reichlich. Am liebsten koche ich die One-Pot-Gerichte – alles aus einem Topf – schnell und lecker.

Da ich kein Computer-Mensch bin, fallen mir die Anwendungen mancher Programme schwer. Aber eigentlich brauche ich sie auch nicht. Z.B. „Eigene Rezepte“. Wenn etwas unklar ist, kann man sich immer an das VidaVida-Team wenden, wo man dann sofort Antwort bekommt. Oder man ruft an und wird sehr nett beraten.

Mit 30 kg weniger fällt mir vieles leichter

Jetzt, nachdem ich 30 kg abgenommen habe, fallen mir natürlich schon einige Dinge viel leichter. Bergauflaufen zum Beispiel. Ich atme nicht mehr so schwer und laufe auch viel lieber als vorher. Sogar meine Klienten sind überrascht, wie schnell ich nun bin. Der Gewichtsverlust kommt mir im Job sehr zu Gute. Ab in den 3. Stock? – kein Problem.

Von meinem Abnehmvorhaben wusste zunächst nur meine Familie, die mich von Anfang an unterstütz hat. Ich habe erst einmal niemandem sonst davon erzählt, weil ich nicht wusste, ob es funktionieren würde. Erst als ich schon 20 kg abgenommen hatte und mir neue Kleidung kaufte, fiel es meinen Kolleginnen auf und alle waren sehr erstaunt. Auch meiner Chefin fiel es auf und sie war sehr begeistert.

In Boutiquen einkaufen macht mir nun viel Freude, da es immer wieder eine Nummer kleiner war und ich darauf sehr stolz bin. Meine großen Kleidungsstücke habe ich alle verschenkt und ich möchte auch nie wieder Größe 52/54 tragen. Ich gehe jetzt positiver auf Menschen zu und habe keine Hemmungen am Strand zu liegen oder ins Wasser zu gehen. Ich fühle mich durch die Ernährungsumstellung wirklich fitter denn je.

Kerstin_A_Content-2

Mallorca ist meine Erholungsoase

Meine Hobbys sind Spazierengehen, kochen, backen und Handarbeiten. Ich höre dabei auch gerne Hörbücher. Erholung haben wir in den letzten Jahren auf Mallorca gefunden. Es ist eine sehr schöne Insel auf der es viel zu entdecken gibt. Auch das Wandern macht mir dort sehr viel Freude, zumal es mit dem Laufen viel besser klappt mit weniger Gewicht auf den Hüften.

Ich bin VidaVida sehr dankbar, dass sie mir den richtigen Weg in ein neues, selbstbewusstes Leben gezeigt haben. Macht bitte weiter so, ich finde euch toll!

Natürlich wünsche ich allen Mitgliedern viel Erfolg. Sollte es einmal nicht so klappen, wie man es sich erhofft hätte, darf man nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern sollte immer nach Plan weiter machen, oder das VidaVida-Team um Rat bitten. Zu einer Umstellung gehört auch jede Menge Disziplin und Willenskraft. Also ihr Lieben, bitte immer am Ball bleiben.

Ganz liebe Grüße Eure Kerstin A.

Wenn Kerstin A. Sie inspiriert hat nun auch endlich den Kampf gegen die Kilos zu beginnen, starten Sie noch heute im ersten Schritt mit unserer Gratis-Diätanalyse! Bei Fragen hilft Ihnen unser Team gerne weiter. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren