Kim M.: 29 kg weniger
115 kg
-29 kg
86 kg
Vorher
Nachher
-29 kg
Kim M. : 29 kg weniger

Ich würde jedem jederzeit zu VidaVida raten.

Die 36-jährige Kim M. war eigentlich schon ihr ganzes Leben lang ein “Moppelchen”. Diese Zeiten sind nun definitiv vorbei, denn die Heilerziehungspflegerin aus Lübeck hat mit Hilfe des VidaVida Diätplans unglaubliche 29 kg abgenommen. Hier erzählt sie ihre Geschichte…

Ich war schon immer ein “Moppelchen”. Vom Säugling bis heute (nach der Abnahme nicht mehr:-)) war ich immer “etwas mehr” als andere. Vor fünf Jahren bin ich mit meinem Lebensgefährten zusammengezogen und bekanntlich nimmt man in einer Beziehung ja ein wenig zu – ich hingegen etwas mehr:-(

Bevor ich mit VidaVida angefangen habe, habe ich höchstens mal versucht, etwas weniger zu essen. Ich habe noch keine Diät gemacht. Für VidaVida habe ich mich entschieden, um einen “Leitfaden” zu bekommen, erfolgreich und gesund abzunehmen.

Meine Motivation war ein Schlüsselerlebnis

Im vergangenen Juli gab es einen Tag, da war es etwas zu kühl für eine ¾-lange Stoffhose. Dies merkte ich auf der ersten Hunderunde. Daraufhin entschied ich mich, eine etwas dünnere, lange Jeans anzuziehen – wohlgemerkt in Größe 48! Als ich die Jeans zumachen wollte, zwickte es und ich fühlte mich total eingeengt. In meinem Kopf hat sich in diesem Moment ein Schalter umgelegt: Ich schwor mir abzunehmen und machte mich im Internet auf die Suche nach Unterstützung.

Anders essen und mehr Bewegung

Neben der Ernährungsumstellung mit VidaVida habe ich Sport gemacht. Durch meinen Hund war ich sowieso schon täglich unterwegs und zusätzlich habe ich mit Nordic Walking angefangen. Zudem habe ich über drei Wochen eine ambulante Reha gemacht, da meine Bandscheibenvorfälle (jobbedingt) Probleme bereiteten. Die Übungen, die ich dort gelernt habe, führe ich bis heute fort.

Ich bin Heilerziehungspflegerin und habe lange Jahre in der Pflege und Betreuung hilfebedürftiger Menschen gearbeitet. Nun bin ich in einer Kita tätig.

Mit etwas Anpassen ging´s leichter

Den vorgegebenen Diätplan von VidaVida habe ich mir immer so abgewandelt, wie ich es mochte: Habe ich ein Gericht mal nicht ansprechend gefunden, habe ich einfach angegeben, was ich gegessen habe und auf die vorgegebene Kalorienmenge geachtet. Einige Rezepte waren klasse, andere mochte ich nicht so. Diese habe ich mit dem Ersetzen-Tool ausgetauscht. Besonders lecker finde ich die vegetarischen Rezepte. Auch mein Lebensgefährte hat, wenn er gekocht hat, auf die Kalorienangaben der Zutaten geachtet.

Alles geht nun leichter

Ich habe 29 Kilo abgenommen und fühle mich deutlich besser und fitter als vor der Abnahme. Alle Aktivitäten fallen mir leichter. Lieber mache ich einen “Extra-Gang” als alles auf einmal in einem Gang zu erledigen (z.B. Einkauf, Termine etc.). Meine Hobbies sind mein Hund und unser Schrebergarten, in dem mein Lebensgefährte und ich unsere Freizeit verbringen.

Tschüss Röllchen – hallo Kleidchen

Als mein Umfeld meine Gewichtsabnahme bemerkt hat, habe ich viel Zuspruch bekommen. Ich war auch vor meiner Abnahme schon sehr selbstbewusst und bin es jetzt gefühlt noch ein bisschen mehr. Es gibt nur eine Sache, die ich früher nie getan habe… Ich trage nun mit Freude Strickkleider! :-) Früher war “die Rolle” zu dick und ich sah nicht gut aus.

Ich höre auf meinen Körper

Ich hatte mir ein Wunschgewicht von 80 Kilo eingetragen. Aber auch, wenn die Waage wie heute 86 Kilo zeigt, freue ich mich über meinen Abnehmerfolg. Ich denke einfach, dass mein Körper mir sagt, dass die Abnahme irgendwann auch genug ist.

Abnehmen lohnt sich!

Ich würde VidaVida jedem jederzeit empfehlen und zu der VidaVida App raten, die ist klasse. Drei meiner Arbeitskollegen haben sich im Januar auch schon angemeldet.

Allen VidaVida-Mitstreiter*Innen wünsche ich Durchhaltevermögen und ganz viel Erfolg beim gesunden Abnehmen. Es lohnt sich so sehr!

Machen Sie´s wie Kim, starten Sie noch heute mit Ihrem persönlichen Diätplan und erreichen auch Sie schon bald Ihr Wunschgewicht. Los geht´s!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren