Um das schon einmal vorweg zu nehmen: wir von VidaVida finden Snacks in jedem Fall sinnvoll, wenn die kleinen Mahlzeiten bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Nährstoffreich, kalorienarm und lecker sollten sie sein. Wer die richtige Auswahl trifft, regt seinen Stoffwechsel an und kann Heißhungerattacken verhindern.

Was gibt es beim Snacken zu beachten und welche sind die Top-Fünf unserer Snack-Hitliste?

Bereiten Sie sich vor

Sein Leben auf schlank umzurüsten, bedarf etwas Vorbereitung. Hier können Sie schon einmal vorbeugend viel tun, wenn Sie sich mit gesunden Snacks zum Abnehmen umgeben. Der Kühlschrank ist der Hauptangriffspunkt für hinterhältige Heißhungerattacken, die unseren Entschluss, schlanker zu werden, sabotieren wollen. Rüsten Sie daher Ihren Kühlschrank aus und füllen Sie ihn mit knackigem Gemüse und frischem Obst. Auch fettarmer Aufschnitt aus Geflügelfleisch und fettarme Milchprodukte in Form von Quark und Joghurt müssen hier Platz finden. Vergessen Sie nicht Ihre Schreibtischschublade. Am besten Sie entsorgen sofort die Kekse oder die Bonbons, die dort noch lauern und ersetzen Sie diese durch eine Portion Nüsse, Trockenobst oder auch Müsliriegel. Sie selbst kennen Ihre Lieblingsschubladen, in denen immer etwas „Naschbares“ zu finden ist, am besten. Egal ob besagte Vorräte sich im Auto, Büro oder zu Hause verstecken, ersetzen Sie diese durch gesunde Alternativen. Versuchungen können Sie so am besten vorbeugen und kommen nicht von Ihrem Ziel ab. Leckere Snacks sind auch Bestandteil der Diätpläne von VidaVida! Wir bieten Ihnen tolle Rezepte  an, mit denen Sie sich satt essen können. Los geht’s!

Immer die Mengen beachten

Leider kann auch der gesündeste Snack zur Diätfalle werden, wenn Sie nämlich zu viel davon essen. Das wirkt sich negativ auf Ihr Kalorienkonto aus und Sie sind am Ende enttäuscht, dass es mit dem Abnehmen nicht klappt. Wichtig ist es hier, vor der Mahlzeit eine genaue Portionsgröße zu definieren. Richten Sie sich Ihre Snacks vorher auf einem kleinen Teller oder einer Dessert-Schale an. Ist der Teller leer, ist die Mahlzeit beendet. Portionen lassen sich auch vorbereitet in Plastikbeuteln oder transportfähigen Gefäßen mitnehmen. Nehmen Sie nur das mit, was Sie tatsächlich beabsichtigen zu essen und lassen Sie den Rest der Packung zu Hause. So können Sie ungewollten Naschattacken vorbeugen. Zahlreiche Vorschläge für gesunde Snacks zum Abnehmen finden Sie in den Diätplänen von VidaVida.

Auch Zwischenmahlzeiten sind Mahlzeiten

Nicht für jeden sind Zwischenmahlzeiten unbedingt erforderlich. Sie sind immer dann sinnvoll, wenn Sie zwischen den Hauptmahlzeiten schon ein wildes Knurren im Magen spüren. So bewahren Snacks davor, sich während der Hauptmahlzeiten zu überessen. Als grober Richtwert gilt, dass Sie alle 3-4 Stunden einplanen sollten, etwas zu essen. Auch die Snacks sollten einen festen Platz in Ihrem Tagesablauf haben.

Diese Snackvorschläge sind unsere gewählten Top-Fünf Snacks zum Abnehmen:

Unser Favorit: Die Obst-Portion – der Klassiker

Obst ist gesundes Fast Food, das Sie überall mit hinnehmen können. Fast jedes frische und ungezuckerte Obst können Sie sich für die Mahlzeit zu Hause oder unterwegs zubereiten oder mitnehmen. Die richtige Portionsgröße ist entweder ein Stück Obst wie beispielsweise eine Birne oder eine Orange. Bei Beerenobst oder Weintrauben können Sie Ihre eigene Hand als Maßstab verwenden. Obst ist kalorienarm, ballaststoffreich, enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe und sättigt gut, durch den hohen Wasseranteil. Für die Portion müssen Sie höchstens 70-80 Kalorien einplanen. Bei Weintrauben und Bananen sind es 100-120 Kalorien pro Portion. Auch Trockenobst kann eine gute und kalorienärmere Alternative zu manchen Süßigkeiten sein. Mit einer Handvoll Rosinen oder getrockneten Aprikosen, können Sie so manchen Süßhunger bändigen. Für die Portion, circa 40 Gramm, müssen Sie je nach Obstsorte 100-120 Kalorien einplanen.

Unser Zweitplatzierter: Rohkost oder Gemüsesticks

Auch Rohkost ist schlankes Fast Food, das Sie in allen Varianten und Farben snacken können: Rote Paprika, gelbe Karotten, grüner Kohlrabi. Gestalten Sie Ihren Teller so bunt wie möglich. Auch hier lässt sich die Portionsgröße mit den eigenen zwei Händen bestimmen. Gemüse sättigt gut und ist unschlagbar, was den Kaloriengehalt angeht. Für eine Portion brauchen Sie nicht mit mehr als 20-50 Kalorien rechnen. Hier können Sie sich satt essen. Wertvolle Inhaltsstoffe liefert Rohkost auf jeden Fall. Gemüse sollte wegen seiner Vitamine und dem hohen Gehalt an Ballaststoffen, sowie sekundären Pflanzeninhaltsstoffen sogar drei Mal täglich auf Ihrem Speiseplan stehen. Geschält und gestückelt können Sie auch Rohkost überall hin mitnehmen. Setzen Sie auf diesen perfekten Snack zum Abnehmen.

Unser dritter Platz: Nüsse, die kleinen Kraftpakete

Die kleine Hand voll Nüsse ist ein perfekter Energiespender. Zwar haben es Walnuss, Mandeln und Co. kalorisch ganz schön in sich, dafür überzeugen sie durch wertvolle Inhaltsstoffe. Der Energie-Kick in den Nüssen kommt von qualitativ sehr hochwertigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren. 20 Gramm ungesalzene Nüsse enthalten 120 Kalorien. Greifen Sie also zu, halten Sie sich aber unbedingt an die Portionsgrößen.

Platz Nr. 4: fettarme Milchprodukte – die Super-Snacks zum Abnehmen

Fettarme Milchprodukte wie Joghurt, Quark oder Milch sind perfekt als Schlank-Snack geeignet. Wichtig ist besonders bei Joghurt oder Quark, dass kein oder nur sehr wenig Zucker zugesetzt wurde. Greifen Sie also grundsätzlich lieber zu Produkten in der „Natur-Variante“ und süßen Sie selbst, indem Sie Obst, Fruchtsaft oder Trockenobst zugeben. Kombinieren Sie also gern Obst, Nüsse und auch Gemüsesticks mit Joghurt oder Quark. Milchprodukte sind durch das enthaltene Eiweiß schlanke Sattmacher. Pro Becher Joghurt (150 Gramm) mit 1,5% Fett sind es nicht mehr als 69 Kalorien.

Last but not least Nummer 5: Getreideprodukte und Brot

Manchmal muss es eher etwas Handfestes sein. Bevor der Hunger mit Ihnen durchgeht, greifen Sie doch auf Vollkorn- oder Knäckebrot zurück. Auch hier sorgt der hohe Ballaststoffgehalt für eine gute Sättigung. Eine Scheibe Vollkornbrot mit 30 Gramm Aufschnitt aus Putenfleisch, hat nicht mehr als 130 Kalorien. Guten Appetit!

Selbstverständlich gibt es bei VidaVida einen kompletten Tagesplan, der neben leckeren Snacks natürlich auch 3 gesunde und ausgewogene Hauptmahlzeiten enthält. Schlemmen Sie sich auf gesunde Art und Weise schlank mit Diätanalyse. Starten Sie jetzt!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren